Unsere Leistungen
von A-Z:

Akupunktur, Alternative Medizin, Altersvorsorgeuntersuchung, Bachblüten, Beratung für Auslandsreisen, Biopsien, Blutuntersuchungen vor Ort, EKG, Ernährungs-/Gewichtsberatung, Hausapotheke, Hautuntersuchungen, Heimtierausweis, Homöopathie (klassische), Impfungen, Kennzeichnung mit Chip/Transponder, Kotuntersuchungen, Narkosen und OPs, Osteopathie, Röntgen, Stationäre Aufnahme, Urinuntersuchungen, Verhaltens-/Erziehungsberatung, Vorsorge, Welpenberatung, Wundversorgung, Zahnsteinentfernung mit Ultraschall und, und, und ... immer einen Keks für Ihren Hund.

Vorsorge in der Tierarztpraxis

Vorsorge

Bei uns nimmt auch die Krankheits­vorsorge einen großen Raum ein. Gerne begleiten wir Sie und Ihren Haus­genos­sen von Anfang an - von der Welpenberatung bis hin zur Gesund­heits­vorsorge im Alter.
Gerne beraten wir Sie zu Ernährung / Gewicht und Verhalten / Erziehung. Ebenso zu Vorsorge­unter­suchungen, wie z.B. Blut­unter­suchungen im Alter oder den erfor­der­lichen Schutzimpfungen und führen diese auch durch.

zurück zur Übersicht

Schulmedizin und Alternative Medizin

Neben meiner Ausbildung und langjährigen Tätig­keit sowie Fort­bil­dung im schul­medizi­nischen Bereich habe ich mich zusätz­lich schon während meines Studiums sehr für die alter­native Medizin inter­es­siert.
Dabei hat mich vor allem die ganz­heitli­che Betrach­tung der Tiere begei­stert und dazu geführt, dass ich mich immer inten­siver in diesen Bereich der Medizin einge­arbei­tet und immer weiter fort­ge­bildet habe.


Dadurch kann ich Ihnen fundiert folgende Therapien anbieten:

  • Osteopathie
  • Akupunktur
  • Homöopathie
  • Bachblütentherapie
Reisen mit dem Tier

Reisen

Auch bei Reisen ins Ausland gibt es viel zu beden­ken. Gerne denken wir mit Ihnen mit, so dass Sie unbelastet starten können. Dazu gehört auch, dass wir die erfor­der­lichen Beschei­ni­gungen aus­stel­len, sowie den Heimtierausweis.
Die dafür erfor­der­liche Kenn­zeichnung durch Transponder / Chip können Sie ebenso bei uns durchführen lassen. Wir sorgen dafür, dass Ihr Lieb­ling zusätz­lich bei TASSO e.V. (zentrales Haus­tier­register) regis­triert wird, so dass man ihn überall wieder finden kann.

zurück zur Übersicht

Laborwerte / Weiterführende Untersuchungen

Manchmal möchte man lieber schnell wissen, ob hinter einer Er­krank­ung eine ernste Ursache steckt, manch­mal ist das sogar drin­gend nötig für die Wahl der Thera­pie.
Des­wegen haben wir die Mög­lich­keit die wich­tigsten Blutwerte bei Hund und Katze (z.B. Blut­zucker, Leber- und Nieren­werte) direkt bei uns in der Praxis zu be­stimmen.


Weitere Unter­suchungen, die in unserer Praxis durch­ge­führt werden, sind:

  • Urinunter­such­ungen (Ent­zündun­gen, Harn­gries, Harn­steine)
  • Kotunter­such­ungen (Würmer, Toxo­plas­mose, andere Parasiten)
  • Unter­such­ungen der Haut, wie z.B. Geschabsel, Pilz­kulturen
  • Biopsien von Tumoren
  • Und vieles mehr - bitte fragen Sie uns, wir ant­worten Ihnen gerne!
Röntgenuntersuchungen in unserer Praxis

Digitales Röntgen & Dentalröntgen

Eine schnelle und gründliche Diagnostik vor Ort

- bei Lahmheiten
- Atemwegserkrankungen
- Urinabsatzstörungen
- aber auch Verdauungsproblemen wie z.B. Erbrechen.

Zusätzlich haben wir in unserer Praxis ein Digitales Röntgengerät speziell für die Zähne Ihrer vierbeinigen Freunde! Viele Zahnerkrankungen betreffen die Wurzeln der Zähne, diese sind nach aussen nicht sichtbar und können nur über ein Röntgenbild festgestellt werden.  Damit sind wir in der Lage Ihnen auch im Bereich Zahngesundheit die bestmögliche Versorgung zu bieten. 

zurück zur Übersicht

OP´s

Wir bieten grund­sätzlich alle Operationen an, die zu der sogenan­nten "Weich­teil­chirurgie" gehören. Das sind z.B. Kastrationen von weib­lichen und männ­lichen Tieren (Hund, Katze, Kaninchen, Meerschweinchen, Ratte, Hamster, Maus...), andere OPs der Bauch­höhle, wie z.B. die Ent­fernung von Blasen­steinen, oder auch die Ent­fernung von Tumoren der Weich­teile. Auch Wunden werden von uns, falls erfor­der­lich, operativ ver­sorgt. Alle diese Ein­griffe werden selbst­ver­ständlich in über­wachter Narkose durchgeführt.
Letzteres gilt auch für Zahn­be­handlungen, wie z.B. die Entfernung von Zahn­stein mit Ultra­schall.

zurück zur Übersicht

Notfall Tiermedizin - Infos unserer Praxis

Notdienst / Notfälle

Bitte rufen Sie, wenn irgend mög­lich, kurz bevor Sie von zu­hause los­fahren bei uns an, sagen Bescheid, dass Sie mit einem Notfall kommen und geben uns ein paar In­forma­tionen durch, so dass wir schon Vor­berei­tungen treffen können.

Außer­halb der Sprech­zeiten nimmt unsere Praxis am offiziel­len Not­dienst teil. Das heißt, dass Sie unter der zentralen Telefon­nummer 12211 er­fahren, welche Praxis zum Not­dienst ein­ge­teilt ist und die Telefon­nummer dieser Praxis.
Bitte wenden Sie sich dann an den ent­sprechen­den Kol­legen, er/sie wird Ihnen gerne eine Rück­über­weisung aus­stel­len, in der er über die er­folgte Notfall­be­handlung und die erforder­liche Weiter­be­handlung informiert.

Adresse:

Tierärztliche Praxis
Dr. med. vet. Cornelia Kaschig
Schwabensteinstr. 5
28217 Bremen

Folgen Sie uns auf Instagram: